DER START

Beim Starten eines Meerwasseraquariums geben wir zuerst Lebendgestein in das Aquarium. In dieser Phase sind noch keine Korallen oder Fische vorhanden. Die Biologie im Lebendgestein muss erneut aktiviert werden.

  • TEST

    Wir empfehlen, wie folgt vorzugehen:

    • Geben Sie für einen schnellen biologischen Start Colombo Bacto hinzu.
    • Testen Sie regelmäßig die  pH-, KH-, Ammoniak- und Nitritwerte.
    • Geben Sie KH-plus hinzu, wenn die pH- und/oder KH-Werte zu niedrig sind.
    • Die ersten (Weich-)Korallen können eingesetzt werden, sobald die Ammoniak- und Nitritwerte 14 Tage lang null sind.

    Colombo bietet Tests, die speziell für Salzwasser entwickelt und hergestellt wurden. Diese Tests erzielen die besten Ergebnisse.

  • BACTO

    Bacto enthält eine einzigartige Mischung speziell ausgewählter Bakterienstämme, die zu einem schnellen und vollständigen biologischen Gleichgewicht in Ihrem Meerwasseraquarium beitragen. Beim Starten ist es wichtig, schnellstmöglich ein biologisches Gleichgewicht herzustellen, um einen Ausbruch unansehnlicher Algen zu verhindern. Nach dem Start empfehlen wir, wöchentlich Colombo Bacto hinzuzufügen, um eine florierende Biologie zu erhalten, wodurch sich Fische und Korallen heimisch fühlen.

    Bacto Balls sind mit den einzigartigen Colombo-Bakterien für marine Aquarien gefüllt. Verwenden Sie die Bacto Balls für sauberes und klares Wasser, eine optimale Biologie, gesunde Korallen und verbessertes Polypenwachstum. Algenwachstum wird ebenfalls reduziert und organischer Abfall zersetzt.

  • KH PLUS

    Mit KH plus erhalten Sie eine optimale Karbonathärte (KH) zwischen 8 und 12 °DH. Wenn der KH zwischen diesen Werten bleibt, ist auch der pH-Wert stabil und korrekt. Colombo KH plus ist als gebrauchsfertige Lösung erhältlich. Wir haben auch eine ökonomische Pulverform im Angebot. KH plus Pulver ist ein rentables Produkt zur Herstellung einer Stammlösung, mit der Sie den KH-Wert auf dem richtigen Wert halten können.