NORMAL BEPFLANZTEN

In normalen Pflanzenaquarien herrscht ein Gleichgewicht zwischen Fisch und Pflanzen. Aufgrund des Vorhandenseins von Fisch werden ausreichend Nitrate und Phosphate produziert, um ein gesundes Pflanzenwachstum zu erreichen. Deshalb enthält FloraGrow keine Nitrate und Phosphate, weil es zu Algenwachstum führt. Normal bepflanzte Aquarien sind oft nicht mit einem CO2-System ausgestattet; um Pflanzen hier eine Alternative bieten zu können, kann Flora Grow Carbo eingesetzt werden.

  • NUTRIBASE

    NutriBase ist ein vollständiges Substrat für Aquarienpflanzen. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Spezialisten für Pflanzenzucht. Enthält alle nötigen Nährstoffe für ein gesundes Pflanzenwachstum. Die offene Struk-tur sorgt für eine gute Durchströmung des Substrats. Die zugefügten gefriergetrockne-ten Bakterien bauen Schmutz ab und halten das Substrat sauber. Decken Sie NutriBase mit einer Schicht Kies mit einer Körnung von mindestens 12 mm ab. Oder bringen Sie eine Schicht FloraBase Pro an.

  • FLORAGROW

    Für ein gesundes Pflanzenwachstum. Die offene Struktur sorgt für eine gute Durchströmung des Substrats. Die zugefügten gefriergetrockneten Bakterien bauen Schmutz ab und halten das Substrat sauber. Decken Sie NutriBase mit einer Schicht Kies mit einer Körnung von mindes-tens 12 mm ab. Oder bringen Sie eine Schicht FloraBase Pro

  • FLORAGROW CARBO

    FloraGrow Carbo enthält einen Stoff, der als Ersatz für CO2 dient. In Aquarien ohne CO2- System ist die Verwendung von FloraGrow Carbo unentbehrlich. Durch die Zugabe von FloraGrow Carbo können Pflanzen die alternative Kohlenstoffquelle aufnehmen, ohne dafür CO2 zu benötigen. Für ein optimales Ergebnis muss Carbo täglich dosiert werden. Neben der positiven Wirkung auf das Pflanzenwachstum sorgt Carbo auch für eine Beschränkung des Algenwachstums!